CDU Ortsverband Karlsruhe - Wettersbach

  • Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern

30.07.2013: Vortrag Kinder- und Jugendarbeit am Beispiel des Stadtjugendausschuss Karlsruhe

Vortrag des Stadtjugendausschuss Karlsruhe war gut besucht

Am Dienstag, den 30. Juli 2013 fand im Anschluss an die mitgliederoffene Vorstandssitzung der CDU Wettersbach der Themenvortrag von Peter Scheuble, dem Vorsitzenden des Fördervereins Stadtjugendausschuss in der Waldenserschänke in Wettersbach statt. Peter Scheuble eröffnete den Vortrag mit einem Video über die Arbeit und die Werte des Stadtjugendausschusses. Seit seiner Gründung vor über 62 Jahren hat sich der Stadtjugendausschuss stets für die Kinder und Jugendlichen in Karlsruhe eingesetzt. Karlsruhe pflegt diesbezüglich ein einzigartiges Model, in dem über 1000 ehrenamtliche Mitglieder und ca. 260 hauptamtlich Beschäftigte sich gemeinsam für die Kinder und Jugendlichen engagieren. Da sich der Aufgabenkatalog des StJA mit den Jahren stark erweitert hat, ist die Unterstützung durch ehrenamtliche Helfer umso wichtiger. So bietet der Stadtjugendausschuss durch seinen dezentralen Ansatz beispielsweise für Kinder und Jugendliche 17 Kinder- und Jugendtreffs in Karlsruhe sowie die Betreuung und Beschäftigung durch Projekte wie beispielsweise MP13- die starke Mittagspause, bei der pro Woche 800 gesunde Mittagessen an Kinder- und Jugendliche ausgegeben werden. Daneben werden unzählige weitere Projekte organisiert, betreut und unterstützt. Umso wichtiger ist es, dass auf diese tolle Arbeit hingewiesen wird und Menschen zum Mitmachen motiviert werden.

Die Vorsitzende Marianne Mußgnug bedankt sich bei Peter Scheuble im Namen der CDU Wettersbach für den tollen Vortrag und die spannende Diskussionsrunde.

Alle lauschen gespannt
© CDU Musterverband 2017