CDU Ortsverband Karlsruhe - Wettersbach

  • Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern

25.06.2013: Gema bei Vereinsveranstaltungen

Nützliches und Wissenswertes zum Thema "GEMA bei Vereinsveranstaltungen…"

 … konnte man im Rahmen eines von der CDU Hohenwettersbach und der CDU Wettersbach gemeinschaftlich organisierten Vortragsabends am 25.06.2013 in der Waldenserschänke in Palmbach erfahren. Anlass des Vortragsabends war ein aktuelle Auseinandersetzung eines Karlsruher Vereins mit der GEMA wegen der öffentlichen Aufführung urheberrechtlich geschützter Musikwerke bei einer Vereinsveranstaltung, deren Gegenstand empfindliche Zahlungsverpflichtungen des Vereins gegenüber der GEMA waren. Ein Problem, mit dem sich jeder Verein schneller konfrontiert sehen kann, als ihm vielleicht lieb ist. Deshalb setzten die  CDU - Ortsverbände Hohenwettersbach und Wettersbach mit ihrem Vortragsabend auf Aufklärung. Dabei wurden den zahlreich erschienenen Zuhörern, viele davon aus der Karlsruher Vereinslandschaft stammend, durch zwei Experten der Karlsruher Rechtsanwaltskanzlei  Dr. Schneider und Partner die GEMA, deren Aufbau, Aufgaben, Tarifsystem und Rechte sowie die Verpflichtungen von Vereinen bei Vereinsveranstaltungen nahe gebracht und nützliche Tipps zur Vermeidung von Schwierigkeiten an die Hand gegeben. Dabei verstanden es Herr Rechtsanwalt Dirk Vollmer für das Urheber- und Medienrecht sowie Herr Rechtsanwalt Dr. iur. Markus H. Schneider für das Vereinsrecht, den Zuhörern das im Grunde sehr juristische Thema "GEMA bei Vereinsveranstaltungen " in äußerst verständlicher Weise zu erläutern, aufgelockert durch zahlreiche verständliche Beispiele aus der Praxis. Im Ergebnis rieten die Experten dazu, das Thema GEMA ernst zu nehmen und sich hiermit anlässlich bevorstehender  Vereinsveranstaltungen lieber früher, als spät zu befassen. Nach dem spannenden Vortrag bestand für die Zuhörer auch die Möglichkeit Fragen an die Referenten zu richten, wobei keine einzige unbeantwortet blieb. Die Veranstaltung war ein voller Erfolg.

 

© CDU Musterverband 2017